Aktuelle Informationen

Die Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. trauert um ihren stellvertretenden Vorsitzenden

Die Kath. Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. trauert um ihren stellvertretenden Vorsitzenden Ekkehard Falk der mit 63 Jahren verstorben ist.
Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod hat große Bestürzung und Trauer bei den Vorstandsmitgliedern und den Mitarbeiter*innen hervorgerufen.

Bild:

Fast 8 Jahre hat sich Ekkehard Falk als stellvertretender Vorsitzender für die katholische Erwachsenenbildung und als Vertreter für das Dekanat Saulgau im Vorstand der KEB engagiert. Seine Freundlichkeit, sein Sachverstand, seine Vorschläge für eine auf die Zukunft ausgerichtete Erwachsenenbildung waren wertvoll und werden fehlen.

Als engagierter Christ die Zeichen der Zeit zu verstehen und sich der Auseinandersetzung mit den vielen Fragen eines gut gelebten, verantwortungsvollen Christseins zu stellen, waren ihm wichtige Anliegen. Seine Gedanken und Vorschläge werden weiterhin in unseren Bildungsangeboten eingebunden sein.

Der Vorstand, der Leiter und die Mitarbeiterinnen der keb nehmen in großer Dankbarkeit Abschied von Herrn Ekkehard Falk.

Seiner Frau und seiner Familie gilt unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme.

Renate Gleinser (Vorsitzende)
Nicki Schaepen (stellvertr. Dekan)
Peter Werner (Pädagogischer Leiter)