Programm Juni 2016 bis August 2017


25.03.2017 | Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
„Lass Frühling in Dir werden!“
25.03.2017 | Ort: 72488 Sigmaringen
Demokratie entdecken
30.03.2017 | Ort: 88437 Laupertshausen
Kess-Café - Kess handeln:
30.03.2017 | Ort: 88074 Meckenbeuren
Nein sagen - klar und respektvoll Grenzen setzen
01.04.2017 | Ort: 88339 Reute
Stilletage im Klang des Herzens
04.04.2017 | Ort: 88416 Ochsenhausen
Zwischen Eifersucht und Geschwisterliebe
05.04.2017
Veranstaltungen auch für gehörlose Menschen

Veranstaltungen auch für gehörlose Menschen

Flyer

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=41&ICWO_course_id=1916&ICWO_Course_Map=true#course_id1916

06.04.2017 | Ort: Am Münster 7, 88499 Altheim-Heiligkreuztal
Von der Vision zur Umsetzung:
07.04.2017 | Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
„Frühling juhe – Winter ade“
07.04.2017
Kursreihe „Von Frauen für Frauen“

Kursreihe „Von Frauen für Frauen“

ImageKursreihe „Von Frauen für Frauen – Kompetent und erfolgreich Gruppen und
Teams leiten“

Qualifizierungsangebot für Frauen, die in der Bildungsarbeit, in Gemeinden oder Verbänden tätig sind und Gremien, Gruppen, Teams bereits leiten oder leiten wollen. Grundlage der Kursreihe ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Jeder einzelne Kursteil wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Ausführliche Ausschreibungen können angefordert werden bei:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Johanna Rosner-Mezler,
Tel: 0711/9791230, Fax: 0711/97913831805, E-Mail: krahnfeld@bo.drs.de ,

Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz
Freitag, 07.04.2017 bis Sonntag, 09.04.2017, Freitag, 12.05.2017 bis Sonntag, 14.05.2017 und Freitag, 23.06.2017 bis Sonntag, 25.06.2017, Stuttgart
Sich selber in der Gruppe zu erfahren, die Gruppenphasen mit ihren Interventionsmöglichkeiten, sowie Rollen in Gruppen sind die Basisthemen des ersten Kursteils. Die Planung von Bildungsangeboten ist der zweite theoretische und praktische Schwerpunkt. Dabei ist der didaktische Zusammenhang zwischen Zielen, Inhalten und Methoden besonders wichtig. – Der Basiskurs „Visionen und Ziele“ wird als Grundlage empfohlen!

Baustein
Freitag, 07.07.2017 bis Sonntag, 09.07.2017, Heiligkreuztal
Hier wird ein jährlich wechselndes Thema für Frauen in der Bildungsarbeit angeboten, das die praktische Arbeit unterstützen und bereichern soll. Die genaue Ausschreibung steht derzeit noch nicht fest.

Basiskurs Leitungskompetenz
Freitag, 20.10.2017 bis Sonntag, 22.10.2017 und Freitag, 24.11.2017 bis Sonntag, 26.11.2017, Rot an der Rot
Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Flyer und Anmeldung

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=20&ICWO_course_id=1898&ICWO_Course_Map=true#course_id1898

23.04.2017 | Ort: 88499 Riedlingen
Offener Treff für Alleinerziehende in Riedlingen
25.04.2017 | Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
Frauenfilmreihe mit Filmgespräch
28.04.2017 | Ort: 88430 Rot an der Rot
Wochenende für Alleinerziehende
29.04.2017 | Ort: A-6992 Hirschegg
Es ist so schön, durch unsere Welt zu gehen“
29.04.2017 | Ort: 88499 Riedlingen
Stickkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene
29.04.2017 | Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
Ausstellung „von wegen“
30.04.2017 | Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
Agenda 21 - GeschlechterGerecht

Agenda 21 - GeschlechterGerecht

Gleich gut Gleich schlecht

Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
Veranstalter: Rund um die Aktion wird in Biberach von der Agendagruppe Geschlechter gerecht und von Mitgliedern des Arbeitskreis Zivilcourage Tanztrainings und Begleitveranstaltungen organisiert.

Siehe gesonderten Flyer!

In der Gruppe „Geschlechter Gerecht“ der Lokalen
Agenda 21 – Biberach arbeiten viele Gruppierungen
mit, die sich für mehr Geschlechtergerechtigkeit in
unserer Gesellschaft einsetzen.
Ziel der Agendagruppe Geschlechter Gerecht
ist es, Benachteiligungen von Mädchen und
Frauen, Jungen und Männern in unserer Gesellschaft
sichtbar zu machen und Lösungen für mehr
Gerechtigkeit für beide Geschlechter vor Ort zu
finden.
Gemeinsam organisieren wir Vorträge, Ausstellungen,
Gesprächsrunden, Workshops und kulturelle
Beiträge. Wir laden ein, aktuelle Themen in
den Blick zu nehmen.

Kontakt:
Stadtverwaltung Biberach
Rouven Klook, Ehrenamtsbeauftragter
Tel. 07351 51818
E-Mail: R.Klook@Biberach-Riss.de
Agenda Geschlechter Gerecht
Sprecherin: Andrea Suelzle
E-Mail: andrea.suelzle@t-online.de
Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben,
melden Sie sich gerne.




Flyer

Link zur Veranstaltung:
www.keb-bc-slg.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=49&ICWO_course_id=1882&ICWO_Course_Map=true#course_id1882

04.05.2017 | Ort: 88400 Biberach a. d. Riss
Begegnung mit Gott in der Kunst
05.05.2017 | Ort: Heiligkreuztal
Goldschmieden


© Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. 2017
Grabenstr. 10, 88499 Riedlingen |
Tel.: 07371/9359-0 | Fax.: 07371/9359-20 | info@keb-bc-slg.de
www.keb-bc-slg.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8